Onboarding: EXPLAIN Azubis laufen 200 km Westweg

02.07.2012

Welcome on board und volle Kraft voraus!

Gemäß unserer Schiffsmetapher, brauchen wir für dieses Jahr natürlich wieder neue Kadetten, um den starken Winden zu trotzen.
Deswegen freuen wir uns, drei neue Azubis gefunden zu haben, die uns ab Juli unterstützen werden.

Der Blinde und der Lahme auf dem Westweg

Damit die neuen Azubis den Kapitän nicht nur am Steuer kennenlernen können, bestand die erste Teambuilding-Maßnahme aus einem kleinen Spaziergang auf dem Westweg. Dieser erstreckt sich von Pforzheim bis zum Titisee. Und für diese bedenkliche Länge von 200 km waren sieben Tage angedacht. Die Wanderung war mit diversen Stopps und Highlights (wie z.B. Übernachtungen im Freien, vielen persönlichen Gesprächen, Lagerfeuer und Wellness-Tempel) für die Junioren angereichert. Damit kann die Motivation nicht zu kurz.

Alles in allem war es ein gelungener Marsch, bei dem sich alle richtig kennenlernen konnten. Auch neue Freundschaften (gemäß dem Motto „Der Blinde führt den Lahmen“) konnten geschlossen werden, wie Philipp Maisch begeistert an Bord wiedergab:

„Ich war aufgrund meiner Füße mehr oder weniger lahm. Mario wiederum hat sehr, sehr wenig Orientierung, wir waren aber die meiste Zeit zusammen unterwegs…“

Ein Hoch auf Hirschtalg und Blasenpflaster!

Willst du auch einen Ausbildungsplatz bei EXPLAIN? Dann bewirb dich jetzt!