EXPLAIN Junioren unterrichten 100 Studenten der Karlshochschule

15.02.2013

„Einen Anfang für unser Konzept zu finden, war extrem schwer. Ihr habt uns sehr geholfen!“

Freute sich eine Studentin der Karlshochschule nach dem Konzeptionsworkshop. Sie befindet sich, wie auch ihre Kommilitonen auf der Zielgerade Ihres Studiums.
Wie auch schon im letzten Jahr, finden Ende Januar die Abschlusspräsentationen der Unternehmensprojekte statt. Hierzu waren wir von EXPLAIN mit zwei Vor-Ort Trainings an der Karlshochschule. Außerdem vermittelten wirn an einem Tag in einem Training bei EXPLAIN unser Fachwissen. Insgesamt nahmen rund 100 Studenten an den verschiedenen Trainingssessions teil. Diese führten zum Großteil unsere Junioren mit unterschiedlichen Special Skills durch. Es ist für uns ein Privileg, die Elite von Morgen trainieren zu dürfen.

Studenten der Karlshochschule sind begeisternde Präsentatoren

In den Sessions wurden die Studentinnen und Studenten unterstützt. Die Schwerpunkte lagen hierbei je nach Spezialgebiet unserer Junioren auf Konzeption, dem Arbeiten mit PowerPoint oder bei Designgrundsätzen.

Den angehenden Absolventen wurden verschiedene Konzeptionsansätze näher gebracht, die den Weg zur Präsentationsprüfung erleichtern sollen. Es ging aber nicht darum, die Präsentationen zu finalisieren, sondern Ihnen eine Reihe von neuen Denkansätzen mit auf den Weg zu geben. Und nicht zuletzt, Ihnen unsere Begeisterung am Präsentieren zu vermitteln.

Wir haben uns sehr über das positive Feedback gefreut und drücken die Daumen für die Präsentationen!