EXPLAIN unterstützt Junioren des Marketing Clubs

14.03.2013

EXPLAIN unterstützt Junioren des Marketing Clubs

An zwei intensiven Tage an Bord der EXPLAIN haben wir gemeinsam mit den Junioren des Marketing Clubs mit verschiedenen Moderationsmethoden experimentiert. Schließlich wollten wir bei der Nationalen Junioren Tagung (NJT)  vom 12. – 14. 09.13 in Karlsruhe diverse Marketing-Workshops in spannenden Unternehmen durchführen!

5 Tipps für eine begeisternde Moderation!

An zwei intensiven Tage an Bord der EXPLAIN haben wir gemeinsam mit den Junioren des Marketing Clubs mit verschiedenen Moderationsmethoden experimentiert. Schließlich wollten wir bei der Nationalen Junioren Tagung (NJT)  vom 12. – 14. 09.13 in Karlsruhe diverse Marketing-Workshops in spannenden Unternehmen durchführen!

Ein Paar Tipps für eine gelungene Moderation gibt es von uns aber natürlich auch außerhalb der Veranstaltung:

1. Eine Moderation gründet zuletzt auf drei Elementen. Nämlich der Methode, der Rolle des Moderators und seinen Hilfsmitteln.

2. Eine Moderation besteht immer aus sechs Phasen. Diese beginnen bei dem gelungenen Einstieg, führen über die Bearbeitung der Themen und enden beim Abschluss der Moderation.

3. Mit der Vorbereitung des Moderators steht und fällt der Workshop. Deswegen sollte im Vorfeld ein Moderationsplan erarbeitet werden. Hierin sollte man die Phasen, die Methoden, die Hilfsmitteln und die jeweilige Dauer planen.

4. Neben der Vorbereitung des Moderators ist auch die Vorbereitung der Räume ein zentrales Element.

5. Struktur, Struktur und noch mehr Struktur.

Wollen auch Sie Ihre Präsentationsfähigkeiten ausbauen? Dann besuchen Sie doch unsere nächsten Trainings bei uns in der Agentur!