EXPLAIN schafft herausragende Kommunikation für die EnBW

24.05.2014

… das war die Aussage des Leiters des B2B-Vertriebsmarketings von EnBW während eines Besuchs bei Explain. Vor kurzem hatte er eine neue Vertriebspräsentation intern entwickelt und extern grafisch überarbeiten lassen. Nachdem er uns diese vorführte, kam er zum Punkt: »Wissen Sie, wir finden die jetzige Präsentation wirklich gut – aber wir möchten die Note 1 und denken Sie sind dafür der richtige Partner«. Natürlich nahmen wir diese Herausforderung an. Schnell erkannten wir die Schwierigkeit ein »nicht greifbares« Commodity Produkt für die vertriebliche Nutzung in fünf Kundensegmenten zu argumentieren. Das Unternehmen und das Portfolio auf nur 10 Folien – für iPads und Laptop? Waren wir etwas zu vorschnell?

Neue Ansätze für Struktur, Visualisierung und Design: Erst gescheitert, dann überzeugt.

Wir entschieden uns für eine tiefe Analysephase. So führten wir u.a. viele Einzelinterviews mit Vertriebsmitarbeitern durch. Ein überraschendes Teilergebnis war für uns, dass ein Großteil mit Papier präsentieren mochte und zwar mit Folien über die man sprechen kann. Wir entwickelten die ersten Ansätze für Struktur, Visualisierung und Design. Die Konzeption der inhaltlichen Struktur nahm gute Form an, aber die Gestaltung der Visualisierung wurde zunehmend schwieriger und scheiterte in einem Abstimmungstermin gänzlich. Ein Fehlschlag.

Wir mussten noch einmal neu ansetzen – und konnten damit überzeugen: »der Status Quo der Vertriebspräsentation ist aus meiner Sicht hervorragend… und auf bestem Wege zur Weltklasse«, meinte der Leiter des B2B-Vertriebsmarketing schließlich.

Wollen Sie sich und Ihr Unternehmen erfolgreich erklären? Dann kontaktieren Sie uns!