Neue Mitarbeiter bei EXPLAIN: The Fantastic Four II

10.05.2015

Eine gute Geschichte hat auch ab und zu eine gute Fortsetzung

Vor knapp zwei Jahren sind die Fantastic Four auf die Explain gekommen. Wie es sich für eine gute Geschichte gehört, sorgen wir jetzt für eine Fortsetzung. Auf fast einen Schlag holen wir erneut vier neue Crewmember an Bord.

Kira, Gian-Marco, Rosa und Braño sind die Fortsetzung der Fantastic Four

Zuerst hat Kira Huber als neue Project Managerin angeheuert. Sie betreut seit einiger Zeit einen Teil unseres stark wachsenden Kundenstamms. Sie hat sich bereits gut eingelebt und fasst die Aufgaben in einem Satz zusammen: »Mich begeistert besonders, immer wieder aufs Neue sowohl mit komplexen Inhalten konfrontiert zu sein als auch mit neuen Menschen in Kontakt zu kommen.«

Seit Mai sind nun auch Gian-Marco Wachter, Rosa Howahr und Braño Tomanik dabei. Gian-Marco unterstützt als Presentation Designer das Präsentations-Team mit unglaublichen Bildkreationen. Rosa hat als Jr. Project Manager & Concept schon die ersten Projekte mit international tätigen Konzernen im Bereich e-learning gestemmt. Braño kennt aus seinen vorherigen Aufgaben im Hörfunkbereich die Medienbranche in und auswendig. Er hat sich dazu entschlossen, bei uns eine Ausbildung zum Mediendesigner zu machen.

Wir freuen uns immer über neue Crewmember und sind gespannt, ob es bald einen Teil III gibt.